Juneyao Airlines, B-20D1 & B-208A

Juneyao Airlines, B-20D1 & B-208A

Nicht nur die Boeing 747-8 gab es heute zweifach in Fuhlsbüttel zu sehen, sondern sogar zwei Mal eine Boeing 787-9 Dreamliner der Juneyao Airlines. Die chinesische Fluggesellschaft fliegt aktuell täglich den Airport in Fuhlsbüttel an und bringt dabei allerlei Fracht aus Shanghai (PVG) in die Hansestadt. Den morgendlichen Umlauf übernahm die bereits bekannte B-20D1 mit dem Blütenblätter-Motiv auf dem hinterem Rumpfsegment. Nach dem Ausladen auf dem Vorfeld 2 flog sie wie üblich am Vormittag wieder zurück in die chinesische Metropole. Am späten Nachmittag setzte dann erst zum ersten Mal mit B-208A der andere Dreamliner in der Flotte der Juneyao Airlines mit der Seidenband-Sonderlackierung auf.

Aviation photo
B-208A at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace

Auch für dieses aktuell umfunktionierte drei Jahre alte Passagierflugzeug im momentanen Frachtdienst ging es dann am Abend zurück nach Shanghai. Schon am morgigen Tag werden sogar drei Boeing 787-9 der Juneyao Airlines erwartet. Es bleibt abzuwarten wie lange diese Frachtbrücke zwischen den beiden Partnerstädten Hamburg und Shanghai noch aufrecht erhalten bleiben wird.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen