Vueling, EC-NIX

Vueling, EC-NIX

Sonderlackierung auf Flugzeugen sind vielfältig. Viele haben in irgendeiner Art und Weise mit der Airlines zu tun, sein es Retrolackierungen oder beispielsweise Jubiläumslackierungen. Aber es finden sich auch Werbemöglichkeiten auf Flugzeugen. So bewirbt zum Beispiel TuiFly auf mehreren Maschinen ihren Hotelketten oder wirbt für andere Unternehmen. Doch auch Urlaubsregionen finden manchmal Platz auf dem Rumpf der Flugzeuge. So geschehen auf dem heutigen Airbus A320neo der Vueling. Dieser wirbt seit November des vergangenen Jahres auf beiden Rumpfseiten unter dem Hashtag “#VisitTenerife” unterschiedlich für die kanarische Insel Teneriffa.
Am heutigen Nachmittag besuchte erstmalig diese Sonderlackierung Fuhlsbüttel. Dafür landete der Zweistrahler mit der Kennung EC-NIX über die Landebahn 15 und hob eine knappe Stunde später über selbige wieder ab. Start und Ziel war beide Mal die spanische Stadt Barcelona (BCN).

Aviation photo
EC-NIX at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace

Der Airbus A320-271N mit der Baunummer (MSN) 10024 ist erst knapp über ein Jahr alt. So hob das Flugzeug erstmals am 13. März des vergangenen Jahres in französischen Toulouse (TLS) ab. Am 8. Juni wurde die Maschine dann von Vueling als EC-NIX abgenommen und am 16. Juni nach Barcelona überführt. Dort trifft das 186 Passagiere Platz bietende Mittelstreckenflugzeug auf eine reine Airbusflotte. So betreibt die spanische Billigfluggesellschaft insgesamt sechs Airbus A319, 78 A320, sowie 25 A320neo und 18 A321.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen