Volga-Dnepr, RA-82047

Volga-Dnepr, RA-82047

Zu einer ungewöhnlichen aber auch durchaus nachvollziehbaren Flugbewegung kam es am heutigen Vormittag in Fuhlsbüttel. Mit RA-82047 setzte über die Landebahn 23 eine Antonov An-124-100 der russischen Volga-Dnepr am Hamburger Flughafen auf. Der Vierstrahler war zuvor vom Flughafen Bremen (BRE) vor den Toren Hamburgs gestartet. Bereits gestern setzte das Frachtflugzeug am Bremener Airport auf und wurde beladen.

Aviation photo
RA-82047 at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace

Dort nahm die Antonov nach rund vierjähriger Bauzeit das zweite von Airbus gebaute Europäische Servicemodul (ESM) für das Orion-Raumschiff der NASA an Bord und erreichte damit ihre maximale Startmasse von fast 400 Tonnen. Auf Grund der kurzen Startbahn in Bremen mit lediglich 2.040 Metern, konnte das Frachtflugzeug nicht vollgetankt werden, um zu seinem Ziel zu fliegen und erhielt so nur die Menge Kerosin die es benötigt um nach Hamburg zu kommen. Da hier die Runway 15/33  mit 3.666 Meter satte 1.626m länger ist, wurde die An-124 hier vollgetankt und hob vier Stunden später am späten Mittag zunächst in Richtung des amerikanischen Portsmouth International Airport at Pease (PSM) ab. Von dort aus geht es für die bald 30 Jahre alte RA-82047 weiter in Richtung des Weltraumbahnhofs Kennedy Space Center nordwestlich der Cape Canaveral Air Force Station der United States Air Force im US-Bundesstaat Florida. Dort wird bald der erste unbemannte Start des ersten Orion-Raumschiffs (Artemis-I-Mission) stattfinden. Der zweite dann bemannte Flug wird von dem nun ausgelieferten Servicemodul ESM-2 angetrieben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen