Philippine Airlines B777-300 zum Tankstopp in Hamburg

Philippine Airlines B777 zum Tankstop in Hamburg

Diese 1,5 Jahre alte Boeing 777-300 der Philippines Airlines (Registrierung RP-C7779) legte heute Abend einen kurzen Zwischenstopp in Hamburg ein. Der Grund hierfür war ein Mangel an Kerosin. Ein Raketenstart in Kazakhstan zwang die Boeing zu einem Umweg.  Etwa eineinhalb Stunden später folgte der Weiterflug nach London Heathrow:

Philippine Airlines Boeing 777-300 RP-C7779
Philippine Airlines Boeing 777-300 RP-C7779 by Tobias Lietzke, auf Flickr

Aviation photo
RP-C7779 at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace.com

Aviation photo
RP-C7779 at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace.com

Bereits am Nachmittag hat uns CN-MBH verlassen. Eine Boeing 747-8 der Marokkanischen Regierung:

Aviation photo
CN-MBH at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by D-OTTI on netAirspace.com

Qatar Amiri Flight, A7-HHE

Qatar Amiri Flight, A7-HHE

Heute besuchte uns wieder einmal die Boeing 747-8 der Qatar Amiri Flight. Die Maschine mit der Registrierung A7-HHE besucht die Lufthansa Technik AG und bekommt dort einen Check.

Der Jumbo hatte seinen Erstflug am 30. Januar 2012 und wurde hier in Hamburg für den Betreiber ausgebaut. Seitdem war er bereits einige Male bei uns zu Besuch und man darf davon ausgehen, dass es nicht das letzte Mal war. Wie lange sie dieses Mal bei uns bleibt, ist leider nicht bekannt.

Aviation photo
A7-HHE at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Lars Hentschel on netAirspace.com