Royal Thai Air Force, HS-TYT

Royal Thai Air Force, HS-TYT

Nach seiner Ankunft am vergangenem Freitag (wir berichteten) verbrachte HS-TYT der Royal Thai Air Force die vergangenen Tage auf dem Vorfeld 2. Dabei war der Airbus A320-214(CJ)(WL) Prestige zeitweise sehr gut vom General Aviation Terminal (kurz GAT) zu beobachten.
Am heutigen Nachmittag brauch der Zweistrahler wieder auf und setzt Kurs auf den Flughafen Dubai (DXB).

Aviation photo
HS-TYT at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace

Wie auch auf dem Hinflug dient dieses Ziel allerdings der mehr als acht Jahre alten Maschine lediglich als Tankstopp auf ihrer Rückreise nach Thailand. Seit dem 17. November 2014 fliegt der Airbus mit der Baunummer (MSN) 6112 bereits für die Royal Thai Air Force. Dort trägt er neben der zivilen Kennung HS-TYT auch die militärische Flottennummer 60203.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen