Privilege Style, EC-LZO

Privilege Style, EC-LZO

Neben der Boeing 767 der Neos schaute heute ein weiterer Widebody des gleichen Modelltypen am Hamburger Flughafen vorbei. Mit EC-LZO landete eine Boeing 767-35D(ER) der spanischen Charterfluggesellschaft Privilege Style ebenfalls über die Landebahn 23. Das aus Madrid (MAD) kommende Langstreckenflugzeug war wie auch die Boeing 767 der Neos im Auftrag von MSC Kreuzfahrten unterwegs.

Aviation photo
EC-LZO at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Timo Soyke on netAirspace.cc

Die 24 Jahre alte 767 wurde am 12. Mai 1995 an die polnische LOT im amerikanischen Everett (PAE) ausgeliefert. Die Gesellschaft verleaste die Boeing an Universal Airlines (Dezember 2001) und Aircalin – Air Caledonie International (November 2005). Am 13. Oktober 2015 verließ die von zwei General Electric CF6-80C2B6 angetriebene Boeing 767 die Flotte der LOT und stieß zur Flotte der spanischen Privilege Style. Dort erhielt sie die Registrierung EC-LZO, den Taufnamen “Eduardo Barreiros” und bietet seitdem 247 Passagieren in zwei Klassen Platz.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen