Plus Ultra, EC-NFP

Plus Ultra, EC-NFP

Ein absoluter Exot, sowohl im Bezug auf die Airline, als auch im Bezug auf den Flugzeugtyp, landete am heutigen frühen Morgen in Fuhlsbüttel. Mit EC-NFP setzte ein Airbus A340-642 der spanischen Plus Ultra am Hamburger Flughafen auf. Dies dürfte der erste Besuch der Airline an unserem Airport sein und die letzte Landung eines A340-600 ist auch schon recht lange her. Nachdem der Vierstrahler mehr als 12 Stunden zuvor vom chinesischen Hangzhou Xiaoshan International Airport südlich von Shanghai gestartet war, setzte er am Hamburg Airport über die Bahn 15 auf. Grund für die Landung war wieder einmal die Lieferung medizinischer Schutzausrüstung. Nach mehr als drei Stunden Aufenthalt verließ der Exot Hamburg wieder. Das Ziel diesmal: Madrid (MAD).

Aviation photo
EC-NFP at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Timo Soyke on netAirspace

Der mehr als elf Jahre alte Airbus A340 dürfte einigen bekannt vorkommen. Denn kurz nach seiner Auslieferung im französischen Toulouse (TLS) am 15. Dezember 2008 an Etihad Airways, erhielt der Airbus mit der damaligen Kennung A6-EHJ die „Abu Dhabi Grand Prix“-Sonderlackierung. Diese Sonderlackierung erhielt das Langstreckenflugzeug im Januar 2009 in Finkenwerder und sorgte dort für Furore. Am 24. Oktober 2017 musterte Etihad Airways den A340 aus und übergab ihn am 25. Januar 2018 der European Aviation Group. Dort wurde zwar versucht die Maschine an die nigerianische Azman Air zu vermitteln, jedoch scheiterte dieses Unterfangen. So übernahm erst am 20. November des vergangenen Jahres die spanische Plus Ultra Líneas Aéreas den Airbus. Dort erhielt er neben der Kennung EC-NFP auch eine angepasste Kabine. Nun finden 30 Gäste in der Business- und 328 Passagiere in der Economy-Class Platz. Aktuell betreibt die Airline je zwei Airbus A340-300 und A340-600. Ein weiterer Airbus A340-600 soll demnächst zur Flotte dazu stoßen.

Aviation photo
EC-NFP at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace

Mit seinen mehr als 75 Metern Länge, zählt der Airbus A340-600 mit zu den längsten Flugzeugen weltweit und übertrifft dabei noch beispielsweise den Airbus A380, die Boeing 777-300 oder die Boeing 747-400.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.