Marina Militare Italiana, MM62213

Marina Militare Italiana, MM62213

Ein ungewöhnliches Flugzeug landete am heutigen späten Nachmittag am Hamburger Flughafen über die Landebahn 23. Mit MM62213 landete eine Piaggio P-180AM Avanti der Marina Militare Italiana (Italian Navy) in Fuhlsbüttel. Die beiden Triebwerke mit Druckpropellern sehen nicht nur auf Grund ihrer um 180 Grad gedrehten Anordnung interessant aus, sondern hören sich auch sehr ungewohnt im Vergleich zu herkömmlichen Triebwerken an.

Aviation photo
MM62213 at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace

Das Flugzeug mit der Konstruktionsnummer 1090 wurde im Jahre 2014 gebaut und trägt die Registrierung MM62213. Mehr Informationen sind leider aktuell nicht verfügbar.

2 Kommentare zu „Marina Militare Italiana, MM62213“

  1. Marcus Herbote

    Die Avanti gehört zur Sezione Aerea und ist in Practica di Mare südlich von Rom stationiert. Die lediglich drei Maschinen der Einheit dienen Verbindungsflügen der Admirale des Hauptquartiers innerhalb Italiens und Europas und sind in Deutschland eine wahre Seltenheit.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen