Eagle Raise Limited, VP-CVP

Eagle Raise Limited, VP-CVP

Anfang April landete D-AXXX letztmalig in Fuhlsbüttel, um bei der Lufthansa Technik gewartet zu werden (wir berichteten). Zu diesem Zeitpunkt konnte kaum einer ahnen, dass die Boeing 737-8LX(WL) BBJ2 den Hamburger Flughafen nicht mehr mit dieser Kennung verlassen würde. Denn das zweistrahlige Business-Flugzeug erhielt wohl bei der LHT einen Check, um das die Maschine für seinen neuen Besitzer vorzubereiten. Offenbar geht die Boeing an Eagle Raise Limited. Am Nachmittag hob die Boeing dann über die Bahn 33 am Flughafen ab. Das Ziel: Der Flughafen Guangzhou-Baiyun (CAN) in China.

Aviation photo
VP-CVP at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace

Die etwas mehr als acht Jahre alte Boeing 737 gehörte erst seit dem 22. September 2018 zur Flotte der deutschen ACM Air Charter. Zuvor was das Flugzeug mit VIP-Kabine und Extratanks im amerikanischen Renton (RNT) am 10. Mai 2012 an die britische Gama Aviation ausgeliefert worden. Wer nun der neue Besitzer des Boeing Business Jets (BBJ) ist, bleibt abzuwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.