Cebu Pacific, D-AVYB (RP-C4120)

Cebu Pacific, D-AVYB (RP-C4120)

Gelb scheint offenbar aktuell die Trendfarbe am Hamburger Flughafen zu werden, um Kontrast zu den grauen Wolken und den alltäglichen Flugbewegungen darzustellen. Denn mit D-AVYB vollzog ein farbenfroher Airbus A321-271NX der philippinischen Cebu Pacific auf ihrem Erstflug den obligatorischen Low Approach in Fuhlsbüttel. Das Flugzeug mit der späteren Kennung RP-C4120 absolvierte seinen gut zweistündigen ersten Testflug über Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig Holstein, bevor der Zweistrahler wieder nach Finkenwerder (XFW) zurückkehrte.

Aviation photo
D-AVYB at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace

Nach seiner Auslieferung in einigen Tagen wird der Airbus A321 der erst Dritte in der „neo“-Variante in der Flotte der philippinischen Airline sein. Bei seinen Flügen wird CP-C4120 insgesamt 236 Passagieren in einer Einklassen-Konfiguration Platz bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.