TUI Airways, G-TUIN

TUI Airways, G-TUIN

Mit G-TUIN landete eine Boeing 787-9 Dreamliner der britischen Tui Airways am heutigen Abend in Fuhlsbüttel. Zur Landung nutzte die längere Version des Dreamliners (im Vergleich zur -8) die Bahn 33 zur Landung und wir am morgigen Tag Teile der Crew eines Kreuzfahrtschiffes in ihre Heimatländer bringen. Zuvor startete die Maschine vom Londoner Flughafen Gatwick (LGW).

Aviation photo
G-TUIN at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace

Die erst knapp über ein halbes Jahr alte Boeing 787-9 wurde am 13. November 2019 im amerikanischen Everett (PAE) an den britische Tui-Tochtergesellschaft Tui Airways ausgeliefert. In seiner aktuellen Kabinenkonfiguration bietet der Dreamliner mit der Kennung G-TUIN 63 Gästen in der Business- und 282 Passagieren in der Economy-Class Platz.

Aviation photo
G-TUIN at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.