Kingdom of Swaziland, 3DC-SDF

Kingdom of Swaziland, 3DC-SDF

Mittlerweile entwickelt sich dieses Flugzeug zum Dauergast am Hamburg Airport. Nach einigen Besuchen im vergangenen Jahr landete heute erneut der Airbus A340-313 des Königreichs Swasiland aus Afrika. Der Vierstrahler mit der Registrierung 3DC-SDF landete aus Manzini (SHO) kommend über die Landebahn 05 am Hamburg Airport. Leider verweigerte die Sonne ihren direkten Dienst, um diesen Gast der Lufthansa Technik in das richtige Licht zu rücken. Trotz der eisigen Temperaturen verschlug es einige Spotter an den Airport um die 3DC-SDF auf die Speicherkarte zu bekommen.

Aviation photo
3DC-SDF at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace.cc

Aviation photo
3DC-SDF at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace.cc

Der etwas mehr als 17,5 Jahre Airbus A340-313 wurde am 8. Juni 2001 im französischen Toulouse (TLS) an China Airlines ausgeliefert. Am 29. Juni 2016 wurde der A340 nach Hamburg überführt, wo die Lufthansa Technik den Umbau in VIP Ausstattung vornahm. Erst am 12. April 2018 wurde der Airbus aus Hamburg nach Swasiland überführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.