Belgian Air Force, CE-03

Belgian Air Force, CE-03

Am heutigen Nachmittag landete eine Embraer ERJ-145LR der Belgian Air Force am Hamburg Airport. Der kleine Jet kam von einem kleinen Militärflugplatz Andøya (ENAN) in Norwegen, landete über die Landebahn 33 und blieb knapp 1,5 Stunden. Auf Grund des Windes startete die Embraer wieder Richtung Belgien über die Bahn 33.

Aviation photo
CE-03 at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace.com

Die knapp 17 Jahre alte Embraer ERJ-145LR wurde am 11. Dezember 2001 in Sao Jose Dos Campos, Brasilien (SJK) an die beglische Luftwaffe übergeben.

3 Kommentare

  • Marcus Herbote

    Da das Muster in Kürze bei der 21. Smaldeel des 15.Wing des Belgian Air Components aus dem Dienst gezogen wird (den Titel Belgische Luftwaffe gibt es seit Januar 2002 offiziell nicht mehr), war es vermutlich der letzte Besuch in Hamburg.

    • Timo Soyke

      Moin Marcus,

      vielen Dank für Deine Antwort. Weißt Du zufällig ob Ersatz geplant ist und wenn ja, wie dieser aussieht?

      Beste Grüße, Timo

  • Marcus Herbote

    Moin Timo,

    es gibt Ersatz nur in Form von gecharterten zivilen Jets. So erstmal der vorläufige Plan. Die BAC ist ja chronisch immer noch unterfinanziert. Das kenne ich noch aus den achtziger Jahren… 🙂

    Grüße

    Marcus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.