ALS Airlines France, F-GZTV

ALS Airlines France, F-GZTV

Am Mittag reihte sich mit F-GZTV auch eine Boeing 737-8K5(WL) der französischen ALS Airlines France in die Reihe der besonderen Besucher am heutigen Tage am Airport ein. Der Zweistrahler kam wohl als Positionierungsflug vom französischen Flughafen Paris Charles de Gaulle Airport (CDG) und landete um Halb Zwei am Mittag über die Bahn 23 in Fuhlsbüttel. Eine knappe Stunde später flog die Boeing für TuiFly nach Heraklion (HER) auf die griechische Insel Kreta.

Aviation photo
F-GZTV at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace

Die 18,7 Jahre alte Boeing 737 ist einigen sicherlich keine Unbekannte und Einige werden auch sicherlich in der Vergangenheit schon drin gesessen haben. Denn die Boeing wurde am 31. Januar 2001 im amerikanischen Renton (RNT) als D-AHFW an Hapag-Lloyd ausgeliefert. Über Hapagfly, TuiFly und Air Berlin flog sie stets als D-AHFW und mit einer 189 Passagieren fassenden Einklassenkonfiguration. Erst am 12. Dezember 2017 sicherte sich die argentinische Andes Líneas Aéreas die Dienste des Flugzeugs. Seit dem 19. April diesen Jahres fliegt die 737 nun als F-GZTV für ASL Airlines France.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.