ASL Airlines France, F-GZTS

ASL Airlines France, F-GZTS

Der Herbst hält langsam aber sicher Einzug in die Stadt. Doch nicht nur das Wetter passt sich aktuell in seinem schönsten Grau der Jahreszeit an, sondern auch das ein oder andere Flugzeug. So sorgte heute F-GZTS für einen kleinen Farbklecks im sonst so tristen Hamburger Himmel. Die Boeing 737-73V(WL) der französischen ASL Airlines France landete am Mittag über die 23 am Airport in Fuhlsbüttel. Leider meinte es Petrus bei der Landung überhaupt nicht gut und so landete die 737 im strömenden Regen in Hamburg. Zuvor war der Zweistrahler im französischen Nizza (NCE) gestartet. Nach einem guten einstündigen Aufenthalt auf APRON 2 flog die Boeing weiter ins irische Dublin (DUB).

Aviation photo
F-GZTS at Hamburg – Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
by Niclas Rebbelmund on netAirspace

Die 17 Jahre alte Boeing 737 wurde am 23. September 2002 im amerikanischen Renton (RNT) an die britische EasyJet ausgeliefert. Am 8. Januar 2010 übernahm die französische Europe Airpost die Boeing, bevor sie im Zuge von Unternehmensumstrukturierungen im Juni 2015 zur ASL Airlines France überging. Diese vermietete sie zweimal über die Wintermonate 2016 und 2017 an die kanadische Air Transat. Seit ihrer Auslieferung bietet die heutige F-GZTS 149 Passagieren Platz.

Das neue Forum ist online!

Das neue Forum ist online!

Es hat einige Monate gedauert sich zu einer Entscheidung durchzuringen. Soll es ein neues Forum geben oder nicht? Nach Abwägung der Pros und Kontras sind wir zu dem Entschluss gekommen, das Forum neu aufzusetzen. Jetzt können wir sagen: Das neue Forum ist online!

Was bieten wir euch?

Das neue Forum von eddh-airport.de verfügt zur Zeit über drei Bereiche. Der erste befasst sich mit dem Hamburg Airport und ist entsprechend mit „EDDH“ gekennzeichnet. Dort findet ihr verschiedene Unterforen wie z.B. „Tägliche Fotos und Videos“ oder „Gerüchteküche“.

Der zweite Bereich gilt dem Airbus Werksflugplatz in Finkenwerder, ist entsprechend mit „EDHI“ gekennzeichnet und verfügt über eine Besonderheit. Es gibt dort ein Unterforum welches Bereiche für jedes Airbus-Muster bietet, dass in Finkenwerder mehr oder weniger regelmäßig zu sehen ist. Dort kann jedem Flugzeug ein eigener Thread zugeordnet werden.

Der dritte Bereich nennt sich „Dies und das“. Dort könnt ihr euch vorstellen, aber auch eure Ideen, Anregung und Vorschläge loswerden.

Was ist noch wichtig?

Das Forum beinhaltet alle Funktionen, die in anderen Foren vermisst wurden. Wir legen großen Wert auf ein harmonisches Miteinander und helfen uns gegenseitig, soweit möglich.

Es gibt eine Besonderheit beim Einbinden von Fotos. Diese können bei uns nicht mehr von einer externen Quelle via [img] BBcode eingebunden werden. Vielmehr ist dies über den Dateianhang unterhalb eines Beitrags möglich. Warum ist das so? Es kommt beim externen Fotos zur Übertragung der IP Adresse an eine dritte Person (Bildhoster), welche seit der neuen DSGVO als personenbezogen gilt. Sie lässt sich eindeutig einer Person zuordnen.

Wo geht es nun zum Forum?

Den Link zum Forum findet ihr ab sofort oben in der Menüleiste oder ihr klickt einfach hier: Zum Forum.

Wir hoffen auf zahlreiche Registrierungen, aktive Mitglieder und vor allem Rückmeldungen, denn nur mit eurem feedback können wir Verbesserungen vornehmen und das Forum weiter entwickeln.