Samstag – 6. Januar 2018

Das neue Jahr hat sich bisher grau in grau präsentiert und so ist es kaum verwunderlich, dass kaum ein Spotter vor die Tür geht. Heute nun war es aber soweit und der eine oder andere musste für das erste Highlight des Jahres vor die Tür. Aus Dublin traf heute RA-76950 ein, eine Ilyushin 76TD der Volga Dnepr Airlines. Sie holt die goldene Rolltreppe des saudiarabischen Königs wieder ab, welche zu Reparaturarbeiten in Hamburg war.

RA-76950 Ilyushin Il-76TD 90-VD

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Sonntag – 10. Dezember 2017

Die ersten dichten Flocken fielen heute vom grauen Hamburger Himmel, aber nicht nur hier, sondern auch in DUS, AMS, CGN und anderswo. Zeitweise waren diese Flughäfen gesperrt und dieser Umstand sorgte dafür, dass wir mehrere Widebodys in Fuhlsbüttel begrüßen durften. KLM wurde gleich zwei Mal nach EDDH umgeleitet und zwar mit PH-BHA, einer Boeing 787-9 und PH-BVG, einer Boeing 777-300. Emirates landete mit A6-EDE, einer A380, bei uns. Sie sollte eigentlich nach DUS fliegen. Austrian Airlines schaute am Morgen mit OE-LPD, einer Boeing 777-200 vorbei.

Aviation photo
PH-BHA at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Lars Hentschel on netAirspace.com

Aviation photo
PH-BVG at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Lars Hentschel on netAirspace.com

Emirates | A380-800 | A6-EDE | HAM | 10.12.2017

Aviation photo
OE-LPD at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Hadi B. on netAirspace.com

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Freitag – 3. November 2017

Heute gab es wieder einmal auf beiden Seiten der Elbe etwas interessantes zu beobachten. In Fuhlsbüttel ging die Airbus A340-541, HS-TYV, der Royal Thai Air Force auf einen Check Flight. Bemerkenswert ist, dass die titles entfernt wurden. Am 23. Oktober, als die Maschine bei uns eintraf, waren diese bereits nicht mehr auf der Maschine angebracht.

Royal Thai Air Force | A340-500 | HS-TYV | HAM | 03.11.2017

Auf der anderen Seite der Elbe, bei Airbus in Finkenwerder, gab es Grund zum Feiern. Emirates, der größte Abnehmer der A380, hat heute ihre 100. Maschine des Typs in Empfang genommen, wobei sie noch nicht ausgeliefert wurde. Bei der Zeremonie waren unter anderem Airbus Chef Tom Enders und der Vorsitzende der Emirates-Gruppe, Scheich Ahmed bin Saeed Al-Maktoum anwesend.
Am Nachmittag ging die Maschine zudem noch auf einen Testflug.

FWWSB 239 UAE sc (2)

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Montag – 16. Oktober 2017

Auf Finkenwerder erfolgte heute der Erstflug des ersten A321 (ein NEO) für Hawaiian Airlines.
Die Maschine wird später das Kennzeichen N202HA erhalten.

Aviation photo
D-AYAF at Hamburg – Finkenwerder
by Sven Grimpe on netAirspace.com

Aviation photo
D-AYAF at Hamburg – Finkenwerder
by Sven Grimpe on netAirspace.com

Dazu gab es dann aber auch noch einige andere Flugbewegungen, welche nicht unerwähnt bleiben sollen. F-WLXV, die A350-1000 in Carbon livery, schaute auf einen Kurzbesuch im Rahmen ihre Testprogramms vorbei

Aviation photo
F-WLXV at Hamburg – Finkenwerder
by Alexander Zur on netAirspace.com

In Fuhlsbüttel konnte man am frühen Morgen P4-RLA ablichten.

Aviation photo
P4-RLA at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Hamspotter on netAirspace.com

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter
1 2 3 4 107