Freitag – 21. Juli 2017

Am Freitag machte sich eine A320 der Air Berlin auf den Weg nach München als AB6299. Bereits kurz nach dem Start auf der Bahn 33 ereignete sich ein Vogelschlag und die Crew der D-ABHA entschied sich, den Steigflug bei einer Höhe von 5000 Fuss zu unterbrechen. Ungefähr 15 Minuten nach dem Start landete die Maschine sicher auf der Bahn 23 und wurde am Boden bereits von der Flughafenfeuerwehr erwartet.

Aviation photo
D-ABHA at Hamburg – Fuhlsbuettel
by D-OTTI on netAirspace.com

Email this to someoneShare on Facebook65Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.