MONTAG – 22. Mai 2017 (HAM)

Wizzair ist heute erstmals mit ihrem A320 in Sonderfarben zur Bewerbung Budapests um die Olympischen Spiele 2024 in Fuhlsbüttel eingeschwebt. All zu lange dürfte die Maschine so nicht mehr herumfliegen, da Budapest die Bewerbung zwischenzeitlich zurückgezogen hat. Der heutige Flug kam aus/ging nach Kiev-Borispol (mit einiger Verspätung).

Aviation photo
HA-LYG at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Sven Grimpe on netAirspace.com

Email this to someoneShare on Facebook65Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.