Samstag – 1. April 2017

Heute schauten bei uns drei Flugzeuge vorbei die nicht unerwähnt bleiben sollen. Zum Bundesliga Spiel gegen den HSV schwebte der 1. FC Köln mit D-CITO ein, einer Dornier 328 der Privat Wings.

Aus Brest landete dieser CRJ-200 der Belavia, vermutlich flog die Maschine für die Regierung Weißrusslands. EW-303PJ sollte zwei Tage in Hamburg bleiben.

CS-TFU besuchte uns auch mal wieder. Die Airbus A319CJ der PrivatAir kam aus Düsseldorf und flog am Abend nach Ashgabat in Turkmenistan. Von dort ging es weiter nach Koh Samui in Thailand um von dort weiter nach Perth in Australien zu fliegen.

Aviation photo
D-CITO at Hamburg – Fuhlsbuettel
by D-OTTI on netAirspace.com

Aviation photo
EW-303PJ at Hamburg – Fuhlsbuettel
by D-OTTI on netAirspace.com

Privatjet Albert Ballin Airbus A319 / CS-TFU

Email this to someoneShare on Facebook65Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.