United Airlines macht Pause

Keine schönen Nachrichten für den Flughafen Hamburg und den Luftfahrtstandort im Allgemeinen. Wie nun bekannt wurde, wird United Airlines ihre Flüge zwischen Hamburg (HAM) und New York-Newark (EWR) im Winter aussetzen. 

N667UADemnach wird der letzte Flug von Hamburg nach New York am 08.01.2017 starten und der erste Flug nach der Pause am 07.05.2017 in Fuhlsbüttel landen. Wenn man der Buchungsmaske auf der Homepage von United Airlines trauen mag, dann werden die Flüge erneut mit der Boeing 767-300 durchgeführt. Gerüchten zu Folge wäre auch ein Einsatz der größeren Boeing 767-400 möglich. 

Weiter geht es im Forum

Email this to someoneShare on Facebook65Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.