Air Berlin

D-ALPG

Air Berlin fliegt nun schon eine ganze Weile in den roten Zahlen, passend zur Bemalung der Flugzeuge.
Um den freien und ungebremsten Fall zu beenden hat man sich nun auf ein tiefgreifendes Sanierungsprogramm verständigt was unter anderem eine Zusammenarbeit mit Lufthansa vorsieht.
Ein weiterer Punkt ist einer, der sich direkt auf Hamburg auswirken wird.
Air Berlin soll sich zukünftig auf Flügen von bzw. zu ihren Drehkreuzen in Düsseldorf und Berlin konzentrieren. Wenn dies so eintrifft, wird die Airline in Hamburg nur noch auf der Strecke von/nach Düsseldorf zu sehen sein.

Weiter geht es im Forum

Email this to someoneShare on Facebook65Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.