Erneuerung des Vorfeld 1

Aviation photo

Am 4. März hat am Hamburger Flughafen die Erneuerung des Hauptvorfeldes (Vorfeld 1) begonnen. Bis zum Jahr 2020 sollen ca. 330.000m² Betriebsfläche neu gebaut werden. Dazu zählt nicht nur die Oberfläche, sondern auch sämtliche Tragschichten und Planum, Sammelleitungen für abfließendes Oberflächenwasser und Kabelleitungen.
Die Arbeiten sind in zehn einzelne Bauphasen unterteilt, damit der Flugbetrieb so ungestört wie möglich weiter geführt werden kann.

Zu den interessantesten Neuerungen zählt der Bau von 2 Doppelfluggastbrücken, mit welchen unter anderem die Abfertigung einer A380 möglich sein wird. Darüber hinaus erhält das Vorfeld 1 eine Doppelrollgasse vor der Pier, so können zukünftig die Flugzeuge aneinander vorbei rollen. Auf dem gesamten, neuen Vorfeld wird es dann auch das „follow the green“ System geben, das heißt auf der Centerline werden nach und nach die Beleuchtungen grün geschaltet und weisen so dem Piloten den Weg zur Parkposition.

Weitere Details und Neuigkeiten wird es zukünftig auf einer Sonderseite bei uns geben.

Email this to someoneShare on Facebook65Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.