Mittwoch – 15. Februar 2017

Das Wetter spielte heute wunderbar mit und so schickten sich auf beiden Seiten der Elbe gleich mehrere, interessante Flieger an vor die Linsen unserer Hamburger Spotter zu huschen. 

In Fuhlsbüttel schaute LOT heute mit der SP-LDF vorbei, einer Embraer 170 mit einer ansprechenden Sonderbemalung. Darüber hinaus hat uns EC-LZO nach einen Aufenthalt in der Werft verlassen. Sie flog als IG7065 zurück nach Madrid. 

Auf der anderen Seite der Elbe, bei Airbus in Finkenwerder, ging es für die A350-900 mit der Registration F-WWCF zurück nach Toulouse. Sie war 14 Tage lang für Evakuierungstests in Hamburg zu Gast.

Aviation photo
SP-LDF at Hamburg – Fuhlsbuettel
by D-OTTI on netAirspace.com

Aviation photo
EC-LZO at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Maurits Eisenblätter on netAirspace.com

Aviation photo
F-WWCF at Hamburg – Finkenwerder
by Maurits Eisenblätter on netAirspace.com

Donnerstag – 9. Februar 2017

Lufthansa hat jüngst ihre erste Airbus A350 vom Hersteller übernommen und nach zahlreichen Trainingflügen, wovon übrigens keiner nach Hamburg führte, heute ihren ersten Flug mit Passagieren auf dem neuen Muster durchgeführt. Der Flug führte die D-AIXA von München nach Hamburg wobei zunächst das Airbus Werk in Stade und im Anschluss das Werk in Finkenwerder überflogen wurden. Nach der Landung in Fuhlsbüttel rollte die Maschine zunächst auf der Gelände der Lufthansa Technik, wo sie den Mitarbeitern vorgestellt wurde. Es ergibt sich da allerdings ein fader Beigeschmack, denn die Mitarbeiter dort werden wohl keine A350 ihres Mutterkonzernes jemals wieder am Hamburger Standort zu Gesicht bekommen. Die Flugzeugüberholung wird geschlossen…

Nach der Präsentation dort wurde die Maschine auf das Hauptvorfeld des Hamburg Airport geschleppt, wo bereits Presse- und Medienvertreter auf sie warteten. 

Am Rand sei noch erwähnt, dass wir auch Besuch aus Finkenwerder selber hatten in Form eines low aproache. Die erste A320Neo der SriLankan machte ihren firstflight und der führte auch zum Helmut Schmidt Airport.

 
Low aproache in XFW
Aviation photo
D-AIXA at Hamburg – Finkenwerder
by Philipp Wennrich on netAirspace.com

A350-941 Lufthansa D-AIXA

Landung in EDDH
Airbus A350-941 D-AIXA Lufthansa

Airbus A350-941 D-AIXA Lufthansa

Bei der Lufthansa Technik
Aviation photo
D-AIXA at Hamburg – Fuhlsbuettel
by D-OTTI on netAirspace.com

Auf dem Vorfeld 1
Aviation photo
D-AIXA at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Lars Hentschel on netAirspace.com

Line up runway 05
Airbus A350-941 D-AIXA Lufthansa | Hamburg Fuhlsbüttel HAM/EDDH

SriLankan_A320neo_4R-ANA_20170209_HAM-2

Montag – 6. Februar 2017

Heute richten wir den Blick auf beide Seiten der Elbe, denn es gab an beiden Hamburger Flughäfen etwas zu sehen. Den Anfang macht Fuhlsbüttel, wo heute EC-LZO landete. Die Boeing 767-35D(ER) der Privilege Style aus Spanien traf zu einem Besuch in der Werft bei Lufthansa Technik ein. Wem die Maschine bekannt vorkommt wird nicht getäuscht, denn sie war bereits am 18. Juli 2014 einmal zu Besuch bei uns.
Auf der anderen Seite der Elbe konnte man bei Airbus heute den ersten A320Neo der SriLankan entdecken. Sie ging heute in die Powerbox und hat da ihre Engineruns durchgeführt. Die Maschine mit der MSN 7486 wird später zu 4R-ANA.

Privilege_B767_EC-LZO_20170206_HAM-1

A320-251N, SriLankan Airlines, D-AVVQ / 4R-ANA (MSN 7486)

Freitag – 6. Januar 2016

Heute begeben wir uns wieder einmal auf die andere Seite der Elbe, nachdem wir gestern bereits von dort berichtet hatten. MSN 7503, der Airbus A320 der Himalaya Airlines, absolvierte bei bestem Wetter seinen Erstflug, dokumentiert von zahlreichen Spottern. Als Bonus flog F-WWKD, ein Airbus A330-300 der Saudi Arabian Airlines, zurück nach Toulouse. Die Maschine wurde bei uns lackiert und wird später in Frankreich an die Airline ausgeliefert.

Aviation photo
D-AVVU at Hamburg – Finkenwerder
by Maurits Eisenblätter on netAirspace.com

Aviation photo
F-WWKD at Hamburg – Finkenwerder
by Maurits Eisenblätter on netAirspace.com

Aviation photo
F-WWKD at Hamburg – Finkenwerder
by D-OTTI on netAirspace.com

Im Forum geht es weiter mit noch mehr Fotos

Mittwoch – 21. Dezember 2016

Heute müssen wir, der Vollständigkeit wegen, auf beiden Seiten der Elbe nachschauen. Den Anfang macht Fuhlsbüttel wo auf dem Vorfeld 2 eine Hercules der Royal Air Force abgestellt wurde. Es handelte sich dabei um ZH884.
In Finkenwerder gab es weitaus mehr zu sehen, aber erwähnt werden soll der erste Flug von EP-IFA in voller IranAir Lackierung. Sie ging auf einen Testflug.

Aviation photo
ZH884 at Hamburg – Fuhlsbuettel
by D-OTTI on netAirspace.com

Aviation photo
D-AVXF at Hamburg – Finkenwerder
by suppenhuhn on netAirspace.com

Erster neuer Airbus für IranAir gesichtet

Unlängst hatte der Iran, nach Aufhebung der Sanktionen, beschlossen seine Flugzeugflotten im Land zu modernisieren. Dazu wurden bei Airbus, Boeing und ATR Bestellungen in Milliardenhöhe getätigt.

Bereits am 16. November wurde der erste Airbus A321 für IranAir in Finkenwerder gesichtet, allerdings noch unlackiert.

Heute zeigte sich EP-IFA das erste Mal in den vollen Farben der Fluggesellschaft, gut versteckt im Einheitsgrau des Hamburger Schmuddelwetters. Damit rückt die Auslieferung des ersten neuen Flugzeugs seit Jahrzehnten immer näher.

A321-211SL, Iran Air, D-AVXF, EP-IFA (MSN 7418)

Mittwoch – 14. Dezember 2016

Heute machen wir zur Abwechslung einen Abstecher auf die andere Seite der Elbe, in Ermangelung von interessanten Flugzeugen in Fuhlsbüttel.

Bei Airbus in Hamburg-Finkenwerder konnte man heute einiges an Neumaterial bestaunen, auch wenn das Wetter alles andere als einlandend war. Der vierte Airbus A320Neo, welcher für die Lufthansa bestimmt ist, brach heute zu einem weiteren Testflug auf. Es handelte sich um die MSN 7103, welche einmal zu D-AINE wird. LATAM wurde auch mit einem A320Neo gesichtet, hierbei handelte es sich um die MSN 6286, sie wird zu PT-TMM. Besonderheit bei dieser Maschine ist, dass es sich hier um das zweite Testflugzeug von Airbus handelt, welches im Laufe des Zulassungsprozesses die an den Testflügen beteiligt war.

Aus Toulouse traf darüber hinaus ein Airbus A330-343 der Saudi Arabian Airlines in primer c/s ein. Die Maschine wird in Finkenwerder lackiert und fliegt nach Ende der Arbeiten wieder zurück nach Frankreich. Es handelte sich um die MSN 1766 und sie wird einmal zu HZ-AQ21. Gerüchten zufolge sollen in den nächsten zwei Jahren noch weitere 29 A330 zum Lackieren folgen.

Aviation photo
D-AVVJ at Hamburg – Finkenwerder
by Maurits Eisenblätter on netAirspace.com

Aviation photo
D-AVVA at Hamburg – Finkenwerder
by Maurits Eisenblätter on netAirspace.com

Aviation photo
F-WWKD at Hamburg – Finkenwerder
by Maurits Eisenblätter on netAirspace.com

Mittwoch – 16. November 2016

Heute gibt es von beiden Hamburger Flugplätzen etwas zu berichten, aber eines nach dem Anderen. Zunächst schauen wir nach Fuhlsbüttel, wo heute A9C-HMK, die Boeing 747-400 der Regierung Bahreins, landete. Sie ging in die Werft.

Auf der anderen Seite der Elbe, bei Airbus in Finkenwerder, konnte man einen eher unscheinbaren Airbus A321 ausmachen. Die Maschine, noch in weiß gehalten, wird der erste Airbus für Iran Air aus der Bestellung vom Januar dieses Jahres. Das Flugzeug hat die MSN 7418 und wird später zu EP-IFA. 

Wie nun bekannt wurde, steht die Finanzierung für die ersten 17 Flugzeuge, was wiederum bedeutet, dass wir zeitnah sicher noch den einen oder anderen Airbus in Finkenwerder sehen werden, dann hoffentlich auch lackiert.

Neben der MSN 7418 gab es auch noch zwei weitere Flugzeuge zu sehen, die im Foto festgehalten wurden. Emirates zeigte sich mit der MSN 222, einem Airbus A380. Sie wird einmal zu A6-EUJ.
China Southern war einem Airbus A321 auf der Bahn für einen RTO. Es handelte sich um die MSN 7424, welche einmal zu B-8676 wird.

Aviation photo
A9C-HMK at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Peter Göttsche on netAirspace.com

Aviation photo
D-AVXF at Hamburg – Finkenwerder
by Philipp Wennrich on netAirspace.com

Aviation photo
EP-IFA at Hamburg – Finkenwerder
by vwmatze on netAirspace.com

Aviation photo
D-AVXH at Hamburg – Finkenwerder
by Philipp Wennrich on netAirspace.com

Aviation photo
F-WWAX at Hamburg – Finkenwerder
by Philipp Wennrich on netAirspace.com

1 2 3 4 5 6 20