XFW – 27. April 2012

Bei durchwachsenem Wetter gab es heute in Finkenwerder einige Flugbewegungen zu sehen.

TC-JRZ wurde ausgeliefert

Foto: Andreas Fietz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

D-AVVO, ein weiterer A320 für Easyjet mit der MSN 5146

Foto: Andreas Fietz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

F-WWSR war für ca. eine Stunde in der Luft. Diese A380 wird später D-AIMI werden.

Foto: Andreas Fietz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein weiterer A320 für China Eastern, D-AVVL war auch unterwegs. MSN 5144

Foto: Andreas Fietz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

D-AVVI, eine A320 für Phillipines war auch unterwegs.

Foto: Andreas Fietz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den Abschluss machte diese A320 für Air Arabia, D-AVVJ MSN 5143.

Foto: Andreas Fietz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

XFW – 19. April 2012

Heute machte sich die erste, für Malaysia Airlines bestimmte, A380 auf dem Weg zu ihrem Erstflug in (halb-)vollen Farben. F-WWSU (MSN 078) wird später einmal 9M-MNA. Ungeklärt ist allerdings bislang, ob die A380 der MAS nun noch zusätzliche Streifen auf dem Rumpf bekommen (so wie auf der HP von MAS präsentiert) oder nicht.

Foto: Sebastian Ellerbrock

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unter anderem gab es heute in Finki auch noch den zukünftigen Neuzugang von „Tiger-Mandala“ ohne Titel zwecks „Powertest“ auf der Bahn zu begutachten. D-AUBH (cn 5073) wird später einmal die Kennung PK-RMP erhalten.

Foto: Sven Grimpe

XFW – 17.April 2012

Ein neuer A320 für Royal Jordanian (cn 5128, D-AVVE – später JY-AYU) machte sich per Schlepper auf den Weg zum Triebwerkstestlauf.

Foto: Sven Grimpe

 

Ganz in weiß…

… mit kleiner Flagge an Bug und Leitwerk präsentierte sich der für Avianca vorgesehene A319 (cn 5119, D-AVYR – später N519AV) nun schon zu seinem zweiten RTO.

Es wird vermutet, dass die Maschine später keine reguläre Avianca Bemalung erhalten wird.

Foto: Sven Grimpe

 

 

HAM/XFW – 13. April 2012

 

Heute gab es in Hamburg die 16+01 der Luftwaffe zu sehen.

Foto: Oliver Totzke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Finkenwerder wurde Malaysias A380 MSN 078 in der Powerbox gesichtet und ein für China Eastern bestimmter A320 in primer c/s war in der Luft. Die Maschine hat die Testreg D-AVVF und ist die MSN 5135.

Foto: Lars Hentschel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Lars Hentschel

XFW – 5.April 2012

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen der Easyjet. Testflüge, Schleppaktionen und Rückkehrer vom auswärtigen lackieren gaben sich die Hand.

Foto: Deichgraf von Finkenwerder

Die noch unlackierte LAN (D-AVVD / MSN 5125) wurde dafür im Gegenzug ins Ausland verbracht:

Foto: Sven Grimpe

Der vierte China Southern A380 (F-WWAR / MSN 0088) wurde umgeparkt:

Foto: Sven Grimpe

Schon zum Finkenwerderaner Inventar zählt der nicht abgenommene (und entgegen zahlreicher Gerüchte auch noch nichtweiter verkaufte) Kingfisher A320 D-AXAY / MSN 4961. Damit der Königsfischer nicht einrostet, durfte er ein paarmal die Bahn auf und ab rollen:

Foto: Sven Grimpe

Frisch lackiert machte die Royal JordanianA320 D-AVVE  (MSN 5128 und spätere JY-AYU) der Philippine Airlines (MSN 5140 – weder Werkskennung noch endgültiges Reg sind derzeit bekannt) platz:

Foto: Sven Grimpe

Foto: Pinoy-Fan

Auslieferungstermin für Baunummer 101 wäre eigentlich schon am 27. März gewesen! Da wunderte es nicht, dass schnell vor Ostern ein weiterer Testflug (nicht mehr als eine 45 minütige „Platzrunde“) angesetzt wurde:

Foto: Sven Grimpe

TAM ist derzeit in Finkenwerder beinahe genauso zahlreich vertreten wie Easyjet.  Die Baunummern 107 und 109 waren heute in der Luft…

Foto: Sven Grimpe

Der private A318-CJ F-WHUI scheint nun auch endlich flugfertig gemacht zu werden; zumindest wurde er per „Goldie“ hinüber zum Auslieferungszentrum verbracht:

Foto: Sven Grimpe

MSN 5115 (D-AUBX und spärtere OE-LEJ) – Niki’s neuester Zugang – machte zwischendrin seinen Erstflug:

Foto: Rotkäppchen

Germania’s D-ASTZ – zuständig für den Airbus-Werksshuttle – hat eine Werbeaufschrift erhalten.  Zu fortgeschrittener Stunde kam sie aus Toulouse, um Finkenwerder kurz darauf wieder in Richtung Münster-Osnabrück zu verlassen:

Foto: Sven Grimpe

Ganz unverhofft machte sich wenige Minuten vor Sonnenuntergang die West Air D-AVYS (MSN 5105 und spätere B-6420) noch einmal auf den Weg zu ihrem Zweitflug:

Foto: Wok-Man

Leider fand die Auslieferung des zweiten Airbus für China United (MSN 5088 – B-4091) in tiefster Finsternis statt. Abflugzeit war 20.31 Uhr localtime.  Spotter, die beherzt bis zum bitteren ende durchgehalten haben, machten da ziemlich lange Gesichter…

XFW – 4. April 2012

In Finkenwerder war heute auch wieder etwas los. F-WWSQ machte sich auf für einen Testflug.

Foto: Lars Liedtke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

F-WWAG war ebenso in der Luft.

Foto: Lars Liedtke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

D-AZAV war für ca. 1,5 Stunden unterwegs.

Foto: Lars Liedtke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

D-AVYS war für 2,5 Stunden über Norddeutschland in der Luft.

Foto: Lars Liedtke

1 15 16 17 18 19 20