Neue Bilder in der Datenbank

Heute haben 17 Fotos vom 9. April 2017 den Weg in die Bilderdatenbank gefunden. An diesem Tag fand eine unserer Vorfeldrundfahrten statt bei der wir nicht nur Glück mit dem Wetter hatten, sondern auch den einen oder anderen netten Flieger ablichten konnten. Besonders schön präsentierte sich EI-DEI, eine A320-214 der Aer Lingus in einer Sonderbemalung zu Ehren des Irischen Rugby Teams. Zu den Fotos gelangt ihr durch einen Klick auf das Foto.

8_s.jpg

Neue Bilder in der Datenbank

Am 3. März 2017 konnten wieder einige Fotos auf den Chip der Kamera gebannt werden, wie z.B. G-EZBF, eine A319-111 der EasyJet. Sie trägt die „Tartan“ Sonderbemalung im Heckteil des Flugzeug, welche an einen Kilt erinnern soll. Leider ist die Bemalung nicht mehr vollständig erhalten gewesen, aufgrund einer Ausbesserung. Durch einen Klick auf das Foto gelangt ihr zu den Fotos des Tages.

28_s.jpg

Neue Bilder in der Datenbank

Auch heute wurde das trübe Wetter wieder dafür genutzt, einige Fotos zu bearbeiten. Am 31. März 2017 konnten einige neue Registrierungen eingesammelt werden, welche nun in der Datenbank zu finden sind. Hervorzuheben wäre da sicherlich die Dornier 328 der MHS Aviation, D-CIRP. Sie trägt auf dem Foto zwar die Grundfarben der British Airways, aber keine Titel mehr. 

Durch einen Klick auf das Foto gelangt ihr zu den anderen Bildern.

4_s.jpg

FREITAG – 14. Juli 2017

Heute eröffnete Qeshm Air die Strecke Tabriz-Hamburg. Die Flughafenfeuerwehr begrüßte den A319 (u.a. mit dem Bürgermeister von Tabriz an Bord) gebührend…

Aviation photo
EP-SAS at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Sven Grimpe on netAirspace.com

Aviation photo
EP-SAS at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Sven Grimpe on netAirspace.com

Aviation photo
EP-SAS at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Sven Grimpe on netAirspace.com

Darüber hinaus schaute auch noch eine Antonov 26B der Bright Flight bei uns in Hamburg vorbei. Es handelte sich dabei um LZ-FFL.

Aviation photo
LZ-FLL at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Hadi B. on netAirspace.com

SONNTAG – 9. Juli 2017

Nach dem gestrigen offiziellen Ende des G20 Treffens in Hamburg stand der heutige Sonntag ganz im Zeichen des Abtransportes der zuvor eingeflogenen Gerätschaften und des verbliebenen Personals.

Gleich 7 (?) C17 Transporter beorderten die Amerikaner zu diesem Zwecke nach Hamburg…

Aviation photo
06-6166 at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Sven Grimpe on netAirspace.com

Auch Erdogans Fuhrpark wollte per A400M wieder zurück an den Bosporus bzw. nach Zentralanatolien verbracht werden…

Aviation photo
15-0051 at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Sven Grimpe on netAirspace.com

Putin’s Autos durften IL76 fliegen…

Aviation photo
RA-78842 at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Maurits Eisenblätter on netAirspace.com

Zwei – zwischenzeitlich ausgeflogene – Saudis kehrten für kurze Zeit nach Hamburg zurück…

Aviation photo
HZ-AS99 at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Sven Grimpe on netAirspace.com

Aviation photo
HZ-SKY4 at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Sven Grimpe on netAirspace.com

Und auch die Koreaner sowie das letzte Russische Kontingent machten sich wieder aus dem Staub…

Aviation photo
10001 at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Sven Grimpe on netAirspace.com

Aviation photo
RA-96018 at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Sven Grimpe on netAirspace.com

Am Abend dann holte noch eine B772 der Saudis die letzten Relikte aus der Hansestadt…

Aviation photo
HZ-AKF at Hamburg – Fuhlsbuettel
by Sven Grimpe on netAirspace.com

Das war er dann also, der G20 Gipfel. Zumindest aus Spottersicht sicherlich ein Erfolg, obgleich von den kleineren Teilnehmerländern wesentlich mehr zu erwarten war. Auch, dass der Saudische König nicht selbst anreiste, hat das Arabische Kontingent zum großen Bedauern erheblich schrumpfen lassen.
Riesiges Glück hatten wir aber auf jeden Fall mit dem Wetter. Das hätte nur eine Woche zuvor richtig übel ausgehen können!

1 2 3 4 5 6 76